Neuigkeiten

03.04.2019, 21:29 Uhr | Mit freundlicher Genehmigung nwzonline, Christian Quapp
CDU wechselt an den Spitzenplätzen
Bad Zwischenahn Die beiden wichtigsten Ämter in der Bad Zwischenahner CDU werden neu besetzt: Die Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes wählte.......
Der neue CDU-Vorstand (von links): Philipp Linnemann, Dieter Helms, Frauke Tammen, Frank Jensch und Christian Wandscher, es fehlt: Stephan Albani, MdB

Bad Zwischenahn Die beiden wichtigsten Ämter in der Bad Zwischenahner CDU werden neu besetzt: Die Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes wählte am Mittwoch die Lehrerin Frauke Tammen zur neuen Vorsitzenden.

Stefan Pfeiffer, der bisherige Vorsitzende, kandidierte nicht erneut – er strebt eine neue Aufgabe an. Denn auch in der CDU-Fraktion im Gemeinderat stehen Veränderungen an. Maria Bruns, bislang Fraktionsvorsitzende, gibt dieses Amt an Frank Martin ab. Jochen Finke wird zwar Ratsvorsitzender bleiben, seinen Posten als Stellvertretender Bürgermeister werde er nach 18 Jahren aber abgeben, teilte die CDU mit. Als neuen Stellvertretenden Bürgermeister hat die CDU Stefan Pfeiffer vorgeschlagen, der Gemeinderat muss diesem Vorschlag während der Sitzung am kommenden Dienstag, 2. April, ab 17 Uhr im Haus Brandstätter, am Brink 5, noch zustimmen. Sowohl Finke als Maria Bruns werden als Zeichen eines Generationswechsels in der Fraktion auch ihre Sitze im Verwaltungsausschuss aufgeben, Stefan Pfeiffer und Klaus Warnken sollen sie übernehmen. Ihre Funktion als Fraktionsvorsitzende im Kreistag will Maria Bruns weiter ausüben.

Die neue CDU-Vorsitzende Tammen wird von Philipp Linnemann als stellvertretendem Vorsitzenden unterstützt, eine direkte Verbindung in die Ratsfraktion sei somit gegeben, sagte sie am Freitag. Die weiteren Vorstandsposten: Kassenführer ist Dieter Helms, Schriftführer Frank Jensch, Mitgliederbeauftragter Christian Wandscher. An gut funktionierenden Prinzipien im Gemeindeverband wolle sie festhalten, sagte Tammen. Sie wolle allerdings gerne mehr als bisher Infos aus der Politik an die Bürger herantragen und vor allem junge Menschen für die Mitarbeit in der Partei gewinnen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon