Antrag CDU-Fraktion: Aufbringung einer Asphaltdecke im 2. Abschnitt der Straße Hesterhoff.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Schilling,

im Namen der CDU-Fraktion beantrage ich die Aufbringung einer Asphaltdecke im 2. Abschnittes der Straße Hesterhoff.

Hierbei bitten wir, die Maßnahme im Jahr 2021 auszuführen.

Begründung:
Die Gemeinde unterhält seit Jahren dieses Teilstück durch den Bauhof. Es werden mehrmals im Jahr die Löcher in der Schotterstraße geflickt. Nach kurzer Zeit sind die Löcher wieder da und die Straße ist sehr schwierig befahrbar.

Es gibt mehrere Anlieger und Gewerbetreibende an dieser Straße. Rolf Meyer hat am Ende der Straße mehrere Gewerbeimmobilien zu vermieten, aber die Vermietung kommt nicht zustande, denn die Interessenten springen ab wegen der schlechten Zufahrt. Deswegen muss diese Straße schnell asphaltiert werden. Wir sollten dafür sorgen, die bestehenden Gewerbeflächen nutzenbar zumachen. Wir bitten auch um Prüfung, ob diese Maßnahme aus Haushaltsresten 2020 ausgeführt werden kann. Die Kostenschätzung aus dem Jahr 2018 beläuft sich auf 38000 Euro brutto.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Pfeiffer, Sprecher der CDU-Fraktion im Straßenverkehrsausschuss

Stefan Pfeiffer, Salbeiweg 29a, 26160 Bad Zwischenahn

Weitere Artikel